Glossar

A B C D E F G H I K L M N P R S T U V W X Z

Ulthera®

Mit Ultherapy™ gibt es eine neue und innovative Methode zur Straffung von Haut und Bindegewebe – ohne Injektion, Laser oder intensives Licht.
Ulthera™ nutzt eine neuartige Ultraschall Technologie.

Wie bei anderen Ultraschallverfahren wird ein glatter Ultraschallkopf über die Haut geführt, mit dem dann fokussierte Ultraschallenergie in die vorgesehenen Gewebeschichten abgegeben werden kann, um die gewünschten Straffungseffekte zu stimulieren. Die Oberfläche Ihrer Haut wird dabei nicht verletzt.
Als Reaktion auf diese Energie wird in der Haut die Neubildung von Kollagen angeregt. Die Haut wird nach und nach fester und straffer, es entsteht ein natürlicher Liftingeffekt.

Ultraschall

Hierbei handelt es sich um Schallwellen eines bestimmten Wellenlängenspektrums. Ultraschall kann diagnostisch eingesetzt werden um ein graphisches Bild der untersuchten Struktur zu erhalten. Wir setzen den Ultraschall auch therapeutisch ein, um Wirkstoffe tiefer in die Haut einzuschleusen. Außerdem bewirkt die Schwingung des Gewebes eine Stoffwechselanregung der Zellen.

UVA1-Licht

Das UVA1-Licht ist Licht aus einem gewissen Spektrum des ultravioletten Bereichs, das sich besonders zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Psoriasis oder Neurodermitis eignet, da es sehr entzündungshemmend ist, ohne eine Hautreizung zu bewirken.